reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein
 © iStock/JacobH

Holland zur Tulpenblüte

Impressionen zur schönsten Zeit ab/bis Amsterdam

Mi 03.04. - So 07.04.2019

Do 25.04. - Mo 29.04.2019

5 Tage ab € 449,-
Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
Katalogseite als PDF herunterladen
© iStock/JacobH© XtravaganT-fotolia.com© pixabay.com/Couleur© CPN-fotolia.com© pixabay.com/pdimaria© GooDAura-fotolia.com© iStock.com/Freeartist© TTStock-fotolia.com© NBTC© Fotostudio-Semrad_rett© Fotostudio-Semrad_rett© Fotostudio-Semrad_rett© Fotostudio-Semrad_rett© Fotostudio-Semrad_rett
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Von Mitte März bis Ende Mai verwandeln die Tulpen große Teile Hollands in einen farbenprächtigen Blumenteppich, allein der Keukenhof in Lisse bietet im Frühjahr über 7.000.000 Blumen! Natürlich steuern wir ihn bei dieser bunten Frühlingsreise auch an. Daneben erwarten uns aber auch noch andere Highlights der Niederlande: Amsterdam natürlich, die berühmte Hafenstadt Rotterdam, Oudeschild, Giethoorn und Arnheim.

1. Tag: Anreise - Amsterdam - Einschiffung.

In Amsterdam Einschiffung an Bord der MS Johann Strauss am späten Nachmittag. Am Abend legt das Schiff ab und kreuzt auf dem dichten Wasserwegenetz Hollands in Richtung Süden.

2. Tag: Rotterdamm* - Gouda* - Delft* - Den Haag*.

In der Früh erreicht das Schiff die geschäftige Hafenstadt Rotterdam. Von hier startet vormittags ein *Ausflug ins holländische Bilderbuchstädtchen Gouda, das vielen durch den gleichnamigen Käse ein Begriff ist, der zwar nicht in Gouda selbst hergestellt, aber seit Jahrhunderten hier gehandelt wird. Somit stellt der Marktplatz zwischen der „Waag“, dem historischen Waaghaus, und dem gotischen Ratshaus einen besonderen Anziehungspunkt dar. Als eines der ältesten gotischen Rathäuser ganz Hollands ist jenes von Gouda definitiv ein paar Fotos wert – ebenso wie die Sint Janskerk, mit 123 Metern die längste Kirche der Niederlande. Diese gotische, fünfschiffige Kreuzbasilika ist v.a. für ihre Glasfenster bekannt. Zurück in Rotterdam nehmen Sie im Bordrestaurant Ihr Mittagessen ein, bevor der nächste Busausflug in die bekannte Vermeer-Stadt *Delft führt, wo kleine, von Patrizierhäusern gesäumte Grachten das Stadtbild prägen. Im Zuge des Ausfluges wird auch der niederländische Regierungssitz *Den Haag in Augenschein genommen. Am Abend legt die MS Johann Strauss von Rotterdam wieder ab.

3. Tag: Zeeland - Zierikzee - Deltawerke*.

Der heutige Tag ist der Provinz Zeeland gewidmet, wo die Menschen seit Jahrhunderten in engster Verbundenheit mit den Naturgewalten Wasser und Wind leben. Das zauberhafte Städtchen Zierikzee mit seinen Fischer- und Handelshäusern erkunden Sie auf einem *Rundgang – samt Watersnoodmuseum, das der großen Flutkatastrophe im Jahre 1953 gedenkt. Zum Mittagessen sind alle wieder an Bord und am Nachmittag werden im Rahmen eines weiteren Ausfluges auch die imposanten *Deltawerke angesteuert, wo Sie Interessantes über das weltweit größte Flutschutzprojekt des „Deltaplans“ erfahren. Danach kreuzt das Schiff zurück nach Amsterdam, wo es nach dem Abendessen anlegt.

4. Tag: Amsterdam - Ijsselmeer* - Amsterdam.

Den ganzen Tag bleibt die MS Johann Strauss in Amsterdam vertäut. So nutzen Sie den Vormittag für einen Ausflug ans *IJsselmeer, das durch den künstlich errichteten Abschlussdeich der Nordsee abgetrotzt wurde. Erstes Ziel des Ausfluges ist die kleine Insel Marken, die für ihre authentischen Häuschen und das lebendige Brauchtum bekannt ist. Früher wurde die Insel regelmäßig überflutet – weshalb die Häuser auf Stelzen und Erdhügeln erbaut wurden. Seit 1957 verbindet ein Deich die Insel mit dem Festland. Im „Markenexpress“ geht die Fahrt im Anschluss in das entzückende Fischerdorf Volendam, wo bei einem Rundgang das Gassengewirr mit den schönen alten Fischerhäuschen erkundet wird. Das Mittagessen wird wieder an Bord des Schiffes in Amsterdam serviert und am Nachmittag führt ein letzter Ausflug ins *Tulpenparadies Keukenhof, über das sich im Frühling ein blühender Teppich legt. In der malerischen Parklandschaft können Sie zwischen alten Bäumen, Teichen, Windmühlen und modernen Kunstinstallationen in einem wahren Blütenmeer aus 800 verschiedenen Tulpensorten schwelgen und sich von aufwändigen Blumenarrangements verzaubern lassen. Danach Rückkehr zum Schiff nach Amsterdam.

5. Tag: Amsterdam - Ausschiffung - Heimreise.

Nach dem Frühstück steht in Amsterdam die Ausschiffung auf dem Plan.

Sie wohnen:

MS Johann Strauss

Mit der MS Johann Strauss ist ein absolutes Premiumschiff zwischen Nordsee und Schwarzem Meer unterwegs. Angeboten werden Flussreisen auf Donau, Rhein, Main, Mosel, Maas und Schelde. Erst 2017/18 wurden die öffentlichen Bereiche wie Restaurant oder Panoramasalon renoviert und völlig neu gestaltet.

Alle Kabinen sind Außenkabinen. Die Deluxe-Kabinen (15 m²) und Suiten (19,5 m²) auf dem Donau-Deck verfügen über französische Balkone (zu öffnen). Auf dem Rhein-Deck sind die Deluxe- Kabinen (15 m²) und die Deluxe-Junior Suiten (18 m²) mit semi-französischen Balkonen (zu öffnen), die Junior Suiten (18 m²) und Standard-Kabinen (15 m²) mit nicht zu öffnenden Panoramafenstern ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mosel-Deck sind etwas kleiner (12 m²) und haben nicht zu öffnende, kleinere Fenster. Alle Kabinen verfügen über regulierbare Klimaanlagen, Dusche und WC, SAT-TV, Flachbildschirme, zwei Betten (wahlweise zusammen oder getrennt, am Mosel- Deck nur getrennt möglich), Schränke, Haartrockner und Telefon.

Öffentliche Bereiche

Die MS Johann Strauss bietet Reisekomfort der höchsten Güte. Das Schiff verfügt über Lobby/Rezeption, Panoramalounge mit Bar, Panoramarestaurant am Heck sowie über eine Bibliothek. Das weitläufige Sonnendeck ist mit Sonnensegeln, Sitzgelegenheiten und Liegestühlen ausgestattet und bietet viel Platz für Ruhe und Entspannung. Der vordere Teil des Sonnendecks liegt niedriger als der Rest und kann dadurch auch bei niedrigen Brückendurchfahrten geöffnet bleiben.

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Kreuzfahrt an Bord der MS Johann Strauss in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord bestehend aus 5 Mahlzeiten (Buffet-Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtssnack), beginnend mit dem Abendessen am 1.Tag und endend mit dem Frühstück am 5.Tag, davon 1x als Captains Dinner
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (Bordmusiker)
  • Gepäck-Service an Bord
  • alle Ein- und Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • deutschsprachige Bordreiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen

Trinkgelder, weitere Eintritte und Ausflüge, Flughafentransfers, An- & Abreise

Hinweis

Der Reisepass oder Personalausweis muss bis zum Ende der Reise gültig sein!

Veranstalter: KLUG touristik GmbH

Achtung: Für Flusskreuzfahrten gelten gesonderte Stornobedingungen!

 

Fakulatitve Anreise:

  • Flug nach Düsseldorf ab/bis Wien: € 300,- p. P.
  • Flug ab/bis Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck oder München (Umsteigeverbindung): € 400,- p. p.

 

Ausflüge

*Fakultatives Ausflugspaket (6 Ausflüge)

  • Busausflug Gouda
  • Busausflug Delft & Den Haag
  • Busausflug Zierikzee mit Watersnoodmuseum
  • Busausflug zu den Delta Werken
  • Busausflug IJsselmeer mit Insel Marken, Fahrt im „Markenexpress“ nach Volendam mit Besichtigung
  • Busausflug Keukenhof inkl. Eintritt

Die *Ausflüge sind für Gäste inkludiert, die das fakultative Ausflugspaket gebucht haben. Schiffsfahrplan & Ausflugsänderungen vorbehalten. Die detaillierten Tagesprogramme mit Ausflugszeiten sowie Ausschiffungsinformationen erhalten Sie an Bord in Ihrer Kabine und durch Ihre Kreuzfahrtenleitung.

 

Buchung einer Glückskabine: Wenn Sie keinen Wert auf eine fixe Kabinennummer legen, können Sie bei Neubuchungen bares Geld sparen: Sie buchen eine Glückskabine, wählen nur das Schiffsdeck oder eine Kategorie und Ihre Kabinennummer erfahren Sie erst mit den Reiseunterlagen. So können Sie - je nach Reisedauer - zwischen € 50,- und € 200,- sparen! Pro Person wohlgermerkt, also zwischen € 100,- und € 400,- pro Kabine! (nicht anwendbar für Mini-Suiten, Junior Suiten, Suiten sowie Kabinen zur Alleinbenutzung). Die Glückskabine kann nicht mit dem Frühbucherbonus kombiniert werden.

Termine & Preise

03.04.2019 - 07.04.2019
DK Glückskabine Standard p.P. € 449,-
DK Glückskabine Deluxe p.P. € 849,-
DK oder DK Moseldeck Standard p.P. € 499,-
DK Rheindeck Standard p.P. € 699,-
DK Junior Suite Rheindeck p.P. € 749,-
DK Deluxe Junior Suite Rheindeck p.P. € 1.199,-
DK Deluxe Rheindeck achtern p.P. € 899,-
DK oder EK Deluxe Rheindeck p.P. € 949,-
DK Deluxe Donaudeck achtern p.P. € 1.049,-
DK Deluxe Donaudeck p.P. € 1.099,-
EK Deluxe Donaudeck p.P. € 1.499,-
DK Suite Donaudeck p.P. € 1.399,-
Fak. Ausflugspaket p.P. € 259,-
Fak. An/Heimreise ab/bis Wien p.P. € 300,-
Fak. An/Heimreise ab/bis Linz, Graz, Salzburg, Innsbruck od. München p.P. € 300,-
25.04.2019 - 29.04.2019
DK Glückskabine Standard p.P. € 449,-
DK Glückskabine Deluxe p.P. € 849,-
DK oder DK Moseldeck Standard p.P. € 499,-
DK Rheindeck Standard p.P. € 699,-
DK Junior Suite Rheindeck p.P. € 749,-
DK Deluxe Junior Suite Rheindeck p.P. € 1.199,-
DK Deluxe Rheindeck achtern p.P. € 899,-
DK oder EK Deluxe Rheindeck p.P. € 949,-
DK Deluxe Donaudeck achtern p.P. € 1.049,-
DK Deluxe Donaudeck p.P. € 1.099,-
EK Deluxe Donaudeck p.P. € 1.499,-
DK Suite Donaudeck p.P. € 1.399,-
Fak. Ausflugspaket p.P. € 259,-
Fak. An/Heimreise ab/bis Wien p.P. € 300,-
Fak. An/Heimreise ab/bis Linz, Graz, Salzburg, Innsbruck od. München p.P. € 300,-
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Aktuelle Mader-Reisen Kataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at