reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein

"Venezianische Kunstgeschichte & Ausfllüge zu den Inseln der Lagune"

 © DigitalVision

Lagunenstadt Venedig

Neue Höhepunkte

Di 26.03. - Fr 29.03.2019

4 Tage ab € 499,-

Reisecode: LAGU 2603

Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
Katalogseite als PDF herunterladen
© DigitalVision© Iakov Kalinin - fotolia.com© DigitalVision© kameraauge-fotolia.com© Peter Eckert© DigitalVision© Peter Eckert© Peter Eckert© Francesco R. Iacomino - shutterstock.com© Fotomicar-fotolia.com© katatonia-fotolia.com
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Venedig ist ein einzigartiges Freilichtmuseum, das immer wieder neue Facetten bietet. Von unserem Hotel, das sich ganz in der Nähe der Accademia befindet, können wir viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Auf unseren Stadtspaziergängen besichtigen wir den eleganten Stadtpalast Querini-Stampaglia und die berühmteste Sammlung venezianischer Malerei in der Accademia. Werke der berühmten Maler Tizian, Tintoretto und Giovanni Bellini werden wir nicht nur in Museen, sondern auch in den beeindruckenden Kirchen besichtigen. Der Ausflug in die Lagune führt zur malerischen Fischerinsel Burano,  zur entlegenen Klosterinsel San Francesco del Deserto und zur Gemüseinsel Sant’ Erasmo, wo wir in einem ortstypischen Lokal Mittagessen werden. In Venzone und Pordenone werden wir auf der An- und Rückreise den Spuren der venezianischen Bautradition am Festland entdecken.

1. Tag: Anreise - Venzone - Venedig

Fahrt über und Villach an die italienische Grenze. Weiter geht es durch das Kanaltal nach Venzone, einem kleinen Ort im Friaul. Nach dem verheerenden Erdbeben von 1976 wurde der Ortskern nach alten Plänen wieder aufgebaut. Mittagessen in einem typisch friulanischen Lokal. Anschließend vorbei an Udine und Palmanova nach Venedig. Spaziergang zur Kirche Santa Maria Gloriosa die Frari mit bedeutenden Gemälden von Tizian und dem Grabmal von Claudio Monteverdi. Fahrt mit dem Vaporetto zur Piazza di San Marco, wo wir erste Stimmungseindrücke von diesem unvergleichlichen Platz einfangen. Anschließend Bezug der Zimmer im Hotel Belle Arti*** für 3 Nächte.

2. Tag: San Giovanni in Bragora - San Zaccharia - Museo Querini-Stampaglia

Fahrt mit dem Vaporetto zur Riva degli Schiavoni. In der Kirche San Giovanni in Bragora befindet sich das Taufbecken, in dem Antonio Vivaldi getauft wurde. Das Kloster San Zaccaria galt als das weltlichste Kloster im lebenslustigen Venedig des 18. Jahrhunderts. Besichtigung der ehem. Klosterkirche mit Gemälden von Giovanni Bellini und Antonio Vivarini und Gewölbefresken von Andrea del Castagno. Am Nachmittag besichtigen wir das ehem. Patrizierhaus der Fondazione Querini-Stampaglia. Der schöne Renaissancepalast aus dem 16. Jh. gehörte einer venezianischen Familie. In der Pinacoteca befinden sich Gemälde von Giovanni Bellini, Lorenzo di Credi und Pietro Longhi. Die nahe gelegene Kirche Santa Maria Formosa wurde vom Renaissancearchitekten  Mauro Coducci errichtet. Spaziergang zur Rialtobrücke und von dort per Vaporetto wieder zu unserem Hotel.

3. Tag: Accademia - Sant Erasmo - San Francesco del Deserto - Burano

Der heutige Tag beginnt mit einem Museumsbesuch. Wir besichtigen das bedeutendste Museum für venezianische Malerei – die Accademia mit Werken von Giorgione, Mantegna, Tintoretto, Tizian und Paolo Veneziano. Danach spazieren wir über den Campo Santa Margherita zur Kirche San Pantaleon mit dem größten Deckengemälde der Welt von Giovanni Fumiani. Fahrt mit einem Ausflugsboot zur Insel Sant Erasmo, wo wir  gemeinsam Mittagessen werden. Anschließend führt uns die Bootsfahrt zur Insel San Francesco del Deserto,  wo der Hl. Franziskus der Legende nach im Jahr 1220 auf seinem Heimweg vom Heiligen Land Halt machte. Auf der Fischerinsel Burano besichtigen wir das Spitzenmuseum. Rückfahrt nach Venedig.

4. Tag: Pordenone - Rückreise

Fahrt mit dem Vaporetto zum Tronchetto, wo uns unser Bus erwartet. Fahrt nach Pordenone, wo wir venezianisch geprägte Stadtpaläste sehen werden. Stadtrundgang entlang des Corso Vittorio Emanuelle zur Piazza Duomo und zum Kastell. Anschließend weiter durch das Friaul nach Klagenfurt. Nach der Mittagspause Rückfahrt über Judenburg und St. Michael nach Linz. Ankunft um ca. 20:00 Uhr.

Sie wohnen:

Hotel Belle Arti***, Venedig
Die Unterkunft befindet sich gegenüber der berühmten Accademia Belle Arti. Canal Grande oder Markusplatz sind innerhalb weniger Gehminuten zu erreichen. Die 65 Zimmer im barocken Stil sind mit u.a. mit Bad/Dusche, WC, Fön eingerichtet. Das Abendessen im Rahmen der Halbpension (gegen Aupfreis) wird in einem benachbarten Restaurant serviert.

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung/Früshtücksbuffet
  • Gepäcktransport Busparkplatz - Hotel & retour
  • Ortstaxe/Aufenthaltssteuer
  • Mader-Reiseleitung: Fr. Dr. Brigitte Reutner

Nicht inkludierte Leistungen

Eintritte, weitere Führungen, Schifffahrten, weitere Verpflegung

Hinweis

ZUSTEIGINFO

Richtzeit: 06:30 Uhr

Zusteignummern: 3,5,7,11**,14**

Aufpreis **€ 20,-

Details siehe Hauptkatalog Seite 8

Termin & Preise

26.03.2019 - 29.03.2019
Preis pro Person im DZ € 499,-
EZ-Zuschlag € 89,-
Aufpreis Halbpension € 89,-
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Aktuelle Mader-Reisen Kataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at