reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein

Aktuelle
Kundenbefragung
 © Markus Langer - Fotolia.com

Saisonabschluss "Böhmisches Bäderdreieck"

Mondäne Kurorte & einzigartige Kulturerlebnisse

So 20.10. - Do 24.10.2019, ZUSATZTERMIN!

So 03.11. - Do 07.11.2019, Ausgebucht!

5 Tage ab € 545,-

Reisecode: SAISA 0311

Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
© Markus Langer - Fotolia.com© www.zamek-luzec.cz© Boris Stroujko-fotolia.com© refresh(PIX)-fotolia.com© Boris Stroujko-fotolia.com© www.zamek-luzec.cz© Ladislav Renner - Czech Tourism© Ladislav Renner - Czech Tourism© Ladislav Renner - Czech Tourism© Ladislav Renner - Czech Tourism© Lotharingia - fotolia.com© LianeM-fotolia.com© kaprikfoto-fotolia.com© Kletr-fotolia.com© www.zamek-luzec.cz© www.zamek-luzec.cz© www.zamek-luzec.cz© kaprikfoto-fotolia.com© kaprikfoto-fotolia.com© kaprikfoto-fotolia.com© kaprikfoto-fotolia.com© kaprikfoto-fotolia.com© Bayerische Schlösserveraltung - Achim Bunz© Bayerische Schlösserverwaltung -  Achim Bunz© Bayerische Schlösserverwaltung - Achim Bunz
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Als Standort für unsere heurige Saisonabschlussreise haben wir das königliche Schlosshotel „Luzec“, in der Nähe von Karlsbad, inmitten des Kaiserwaldes gewählt. Wir erleben Geschichte hautnah, inmitten mittelalterlichen Räumen und Burghöfen. Bei unseren 3 Tagesausflügen besuchen wir Karlsbad, Marienbad und Franzensbad, sowie die Burgen Loket (Elbogen), Kynzvart (Königswart) und die interessante Stadt Cheb (Eger). Bei der Rückreise besuchen wir die Festspielstadt Bayreuth mit dem großartig restaurierten Markgräflichen Opernhaus.

1. Tag: Anreise - Pilsen - Schloss Luzec

Fahrt über Wels vorbei an Passau, in die „Bierhauptstadt“, nach Pilsen. Die Mittagspause verbringen wir im Restaurant der berühmten Brauerei Pilsen. Anschließend Stadtrundfahrt und Rundgang zum Platz der Republik mit dem schönen Rathaus und der gotischen St. Bartholomäus Kirche. Am Nachmittag Weiterfahrt zum 4-Sterne Schlosshotel „Luzec“, wo wir die komfortablen Zimmer für 4 Nächte beziehen.

2. Tag: Ausflug nach Karlsbad & Loket

Fahrt nach Karlsbad, einer der berühmtesten Kurorte Europas. Schon Goethe hielt das mondäne Kurbad für den angenehmsten Ort der Welt. Der bekannte Doktor David Becher erforschte im 18. Jh. die genaue Zusammensetzung der Quellen und entwickelte daraus neue Behandlungsmethoden. Ihm zu Ehren nannte man den aus 20 Heilkräutern gewonnen Likör „Becherovka“. Wanderung durch das am Fluß Teplá gelegene Kurviertel, das die Handschrift der Wiener Architekten Ferdinand Feller und Hermann Helmer trägt. Besuch der Mühlbrunnen-Kolonnade, Markt und Sprudel-Kolonnade. Der Spaziergang führt weiter zum Stadttheater (Innenbesichtigung) und zum Grandhotel Pupp. Am Nachmittag Fahrt nach Loket (Elbogen) und Besuch einer örtlichen Privatbrauerei. Hier erleben wir die zünftige Zubereitung eines Ferkels in einem Erdbackofen mit diversen Beilagen, das wir im Rahmen eines „Altslawischen Abendessens“ genießen können.

3. Tag: Besuch von Kynzvart, Marienbad und Becov nad Teplou

Am Beginn unseres heutigen Ausfluges steht die Besichtigung von Schloss Kynzvart. Im frühen 19. Jh. war die Anlage mit den herrlich ausgestatteten Innenräumen im Besitz des österreichischen Kanzlers Metternich. Anschließend Weiterfahrt in den ebenfalls sehr berühmten Kurort Marienbad. Mittagspause und Besichtigung der Neuen-Kolonnaden im Jugendstil, eine Gusseisen-Konstruktion mit großen Glasflächen. Den Abschluss des heutigen Tages bildet der Besuch des Schlosses in Becov nad Teplou. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Ausflug nach Cheb & Franzensbad

Fahrt an die deutsche Grenze nach Cheb. Den Mittelpunkt der Stadt Eger, am gleichnamigen Fluss gelegen, bildet die denkmalgeschützte Altstadt mit dem Marktplatz, Roland- und Herkulesbrunnen. Im ehemaligen Stadthaus wurde 1634 Albrecht von Wallenstein ermordet. Nach dem Besuch der Nikolauskirche fahren wir zu einem weiteren berühmten Kurort im „Böhmischen Bäderdreieck“ nach Franzensbad. Mittagspause im schönen Kurhaus und Rundgang durch den Ort. Anschließend Rückfahrt zum Schlosshotel. Nach dem gemeinsamen Abendessen lassen wir den Abend bei Musik mit Tanzmöglichkeit ausklingen.

5. Tag: Bayreuth - Rückreise

Fahrt nach Bayreuth. Stadtrundfahrt und Rundgang mit lokalem Führer. Anschließend Innenbesichtigung des Markgräflichen Opernhauses. Nach der Mittagspause Rückfahrt über Passau und Wels nach Linz. Ankunft um ca. 19:30 Uhr.

Sie wohnen:

Spa & Wellness Hotel Zamek Luzec****

Mitten im Herzen des Erzgebirges, in einer Entfernung von 12 km vom weltbekannten Kurort Karlsbad, in dem Menschen aus aller Welt Heilung und Entspannung suchen, steht das Spa & Wellness Hotel Schloss Lužec****. Bei seiner Rekonstruktion wurden auch Elemente der Neugotik verwendet. Das Hotel ist zum Aussehen eines Jagdschlösschen stilisiert und soll an adlige Jagdsitze erinnern. Massive Türen mit alten Beschlägen, antike Lampen, Ritterrüstungen, die Wappen königlicher Geschlechter, Jagdtrophäen – jedes Detail ist so durchdacht, dass die Gäste ständig von der Ära der Ritter und Könige umgeben sind. Nur Vogelgezwitscher ‚stört‘ die Idylle aus malerischer Natur und nahezu mystischer Stille.

Das Hotel verfügt über 62 Zimmer mit verschiedener Ausstattung, deren Originalität die einzigartige Atmosphäre eines jeden von ihnen unterstreicht. Diese durch originelles Design betonte Atmosphäre setzt in den Interieuren des Restaurants fort, in dem sich die berühmten Epochen des böhmischen Herrschers Karls IV., Wenzels II. a Rudolphs II. miteinander vermählen. Für Erholung & Entspannung sorgt der 800 m² große Wellnessbereich, wo Ihnen ein Schwimmbecken, Sauna und Fitnessraum zur Verfügung stehen.

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung/Frühstück
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x „Altslawisches Abendessen“ in Loket
  • Eintritt & Führung im Schloss Becov und Schloss Kynzvart
  • Eintritt Bierbechermuseum in Loket
  • Benützung des hoteleigenen Wellnessbereiches
  • Ortstaxe
  • örtliche deutschsprachige Guides
  • Mader-Reiseleitung: Hr. Johann Mader sen.

Nicht inkludierte Leistungen

weitere Eintritte, Führungen und Verpflegung

Hinweis

ZUSTEIGINFO

Richtzeit: 06:30 Uhr

Zusteignummern: 3,7,14**

**Aufpreis € 20,-

Termine & Preise

20.10.2019 - 24.10.2019
ZUSATZTERMIN!
Preis pro Person im DZ € 545,-
EZ-Zuschlag € 79,-
03.11.2019 - 07.11.2019
Ausgebucht!
Preis pro Person im DZ € 545,-
EZ-Zuschlag € 79,-
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Aktuelle Mader-Reisen Kataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
Mader Reisen ist auch Mitglied von
Zahlungsmöglichkeiten
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at