reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein
 © SMG/F. Blickle

Törggelen-Herbst in Südtirol

Gelebtes Brauchtum im Eisack- und Etschtal

So 13.09. - Do 17.09.2020

5 Tage ab € 699,-
Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
Katalogseite als PDF herunterladen
© SMG/F. Blickle© SMG/H. Andergassen© auremar-shutterstock.com/2013© Christa Eder-fotolia.com© SMG/F. Blickle© SMG/H. Rier© SMG/H. Rier© TVB Südtirols Süden/Tappeiner AG© IDM Südtirol/Stefan Schütz© Wolfgang Zwanzger-fotolia.com© TV Sterzing© IDM Südtirol/Alex Filz© Verkehrsamt der Stadt Bozen
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Südtirol – grandiose Landschaften, ursprüngliche Dörfer, herrliche Weine, unzählige Burgen und Schlösser und ein Hauch italienischer Lebensart prägen diesen südlichen Nachbarn Österreichs. All diese Eindrücke stehen auch im Mittelpunkt dieser Reise, wobei der Aufenthalt in der reizvollen Kurstadt Meran mit dem berühmten „Schnatterpeck Altar“ eine zusätzliche Bereicherung darstellt. Im Herbst darf in Südtirol ein typischer Törggelen-Abend mit allerhand regionaler Spezialitäten natürlich nicht fehlen!

1. Tag: Anreise - Schloss Ambras - Klausen

Fahrt über die Westautobahn ins Tiroler Inntal, wo Sie beim Schloss Ambras einen Zwischenstopp einlegen, das weithin sichtbar oberhalb von Innsbruck thront. Nach der Mittagspause setzen Sie Ihre Anreise über den Brenner nach Südtirol fort, um in Klausen im Eisacktal Ihre Zimmer im Hotel Rierhof*** zu beziehen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Burg Reifenstein - Sterzing - Penser Joch - Durnholzer See - Törggelen

Sie beginnen den Ausflug mit der Fahrt zur hoch auf einem Felshügel thronenden Burg Reifenstein. Obwohl sie bereits um 1100 erstmals erwähnt wurde, zählt sie zu den besterhaltenen Burgen Südtirols. Im nahen Sterzing unternehmen Sie einen Rundgang durch die reizvolle Altstadt. Am Nachmittag wechseln Sie vom Wipp- über das Penser Joch ins Sarntal, wo Sie sich am hübschen Durnholzer See aufhalten. Zurück ins Hotel. Am Abend feiern Sie in geselliger Runde ein typisch Südtiroler Törggelen mit gerösteten Kastanien und allerhand anderer regionaler Spezialitäten.

3. Tag: Schloss Lebenberg - Meran - Niederlana mit dem „Schnatterpeck Altar“

Mit der Besichtigung von Schloss Lebenberg, einer stattlichen Burganlage auf einem Marlinger Berg inmitten von Weinbergen oberhalb der Gemeinde Tscherms, starten Sie in den Tag. Erbaut im 13. Jahrhundert von den Herren von Marling, zählt Lebenberg zu den schönsten und größten vollständig eingerichteten Schlössern Südtirols, die noch in Privatbesitz sind. Um die Mittagszeit wenden Sie sich der mediterran anmutenden Kurstadt Meran zu, wo Palmen, Zypressen, Wein und Olivenbäume gedeihen und in Kontrast zur prächtigen alpinen Kulisse stehen. Nach dem Meran-Rundgang machen Sie der Pfarrkirche Niederlana Ihre Aufwartung, wo mit dem berühmten „Schnatterpeck Altar“ der größte Flügelaltar im Alpenraum seine Heimat gefunden hat. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Bozen - Kaltern

Ein Ausflug in die Landeshauptstadt Bozen nimmt den Vormittag in Anspruch. Beim Rundgang präsentieren sich der Waltherplatz und die Fußgängerzone Laubengasse als Herzstücke des historischen Stadtzentrums. Außerdem besuchen Sie „Ötzi“, die rund 5000 Jahre alte Gletschereis-Mumie, im Archäologischen Museum. Am Nachmittag werfen Sie im Stadtteil Gries einen Blick in die Alte Pfarrkirche, wo sich ein kunstvoller Flügelaltar von Michael Pacher, ein Kleinod gotischer Holzschnitzkunst, befindet. Über die Südtiroler Weinstraße gelangen Sie in den Winzerort Kaltern, wo Sie sich auf eine Weinverkostung freuen. Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Bergisel - Rückreise

Rückfahrt mit Aufenthalt nahe Innsbruck, um die Schisprungschanze Bergisel zu besichtigen, die 2001/2002 nach Plänen der renommierten Stararchitektin Zaha Hadid neu errichet wurde. Über die Westautobahn geht es nach Oberösterreich & Wien zurück.

Sie wohnen:

Hotel Rierhof***, Klausen
Nur 1 km vom Zentrum von Klausen entfernt bietet Ihnen das Hotel ein Restaurant sowie geräumige, im alpenländischen Stil eingerichtete Zimmer. Die Zimmer im erwarten Sie mit Teppichböden, einem Flachbild-Sat-TV sowie einem voll ausgestatteten Bad. Die Wellnesseinrichtungen umfassen eine finnische Sauna, einen Whirlpool und einen Innenpool.

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Törggelen-Abend im Hotel
  • 1 x Weinverkostung
  • Eintritte ins Archäologisches Museum Bozen & auf die Bergisel Schanze
  • Ortstaxe
  • Reiseleitung ab/bis Wien

Nicht inkludierte Leistungen

weitere Eintritte z.B. Schloss Lebenberg ca. € 7,-, Burg Reifenstein ca. € 7,-

Hinweis

ZUSTEIGINFO

Zustiegsstelle: auf Anfrage!

Richtzeit: wird ca. 14 Tage vor Anreise (spätestens mit den Reiseunterlagen) bekannt gegeben.

Termin & Preise

13.09.2020 - 17.09.2020
Preis pro Person im DZ € 699,-
EZ-Zuschlag € 65,-
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
Mader Reisen ist auch Mitglied von
Zahlungsmöglichkeiten
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at