reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein

Kulturreise ins sonnige Kärnten

Ausflüge rund um den Klopeiner See

So 04.10. - Do 08.10.2020

5 Tage ab € 665,-

Reisecode: KULT 0410

Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
© mankale-fotolia.com© Rhombur - Fotolia.com© Stadtpresse Klagenfurt© MTG - Millstätter See Tourismus GmbH© Benediktinerstift St. Paul© Wörthersee Tourismus© ZIHE -fotolia.com© Kärnten Werbung© GyurMaster-fotolia.com© Sergey Novikov-fotolia.com© Nikolai Korzhov-fotolia.com© Silvia Eder-fotolia.com© carinthian-fotolia.com© kobra78-fotolia.com© ALL RIGHTS RESERVED© Kärnten Werbung/Franz Gerdl© Kärnten Werbung/Tine Steinthaler© Kärnten Werbung/Tine Steinthaler© Kärnten Werbung/Tine Steinthaler
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Das schöne Hotel Marolt direkt an der Seepromenade des Klopeiner Sees gelegen, ist ein perfekter Standort für unsere Reise. Der Termin ist für die Besichtigungen der einzigartigen Kunst- und Kulturstätten Kärntens besonders geeignet, da es nach der Sommersaison wieder etwas ruhiger geworden ist und dadurch ein einzigartiger Kulturgenuss erwartet werden kann.

1. Tag: Anreise – Millstätter See – St. Kanzian

Fahrt über Salzburg und entlang der Tauernautobahn nach Seeboden am Millstätter See. Nach der Mittagspause Besuch der prächtigen Stiftskirche, sowie des romanischen Kreuzganges in Millstatt. Weiterfahrt über Radenthein zum Hotel Marolt**** nach St. Kanzian am Klopeiner See.

2. Tag: Ausflug Burg Hochosterwitz – Diex

Fahrt zur großartigen, auf einem kegelförmigen Kreidefelsen gelegenen Burg Hochosterwitz. Wanderung mit herrlichen Ausblicken durch 14 imposante Tore hinauf zur Burg der Familie Khevenhüller (als Alternative kann ein Aufzug für die Auf- & Abfahrt gewählt werden). Eingehende Besichtigung der Burganlange, die niemals von Feinden eingenommen wurde. Nach der Mittagspause im Burgrestaurant, Weiterfahrt nach Diex. Der auf einem Berg gelegene Ort hat nach eingehenden Mess- und Untersuchungen die meisten Sonnenstunden Österreichs. Zuerst Besuch der interessanten Kirche und anschließend Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Ausflug Völkermarkt – St. Paul im Lavanttal

Zuerst Fahrt mit dem Bummelzug rund um den Klopeiner See und Kleinsee. Anschließend Weiterfahrt mit unserem Bus nach Völkermarkt. Die heutige Bezirkshauptstadt ist erst 1920, nach einer Volksabstimmung, zu Österreich gekommen. Stadtrundgang und Besichtigung der romanische Stadtpfarrkirche St. Magdalena. Nach der Mittagspause weiter zu einem kulturellen Höhepunkt unserer Reise, dem „Schatzhaus Kärntens“, dem Benediktinerstift St. Paul. Eingehende Besichtigung der Stiftskirche mit der Grabstätte der ersten Habsburger (Elisabeth, Gattin von König Albert I.) Im Kunstmuseum können wir Gemälde von Rubens, Anthonis van Dyck usw. bewundern. Am Nachmittag gemütliche Rückfahrt an den Klopeiner See.

4. Tag: Klagenfurt – Ausflug Wörther See

Fahrt nach Klagenfurt, Hauptstadt Kärntens. Besichtigung der wunderschönen Altstadt mit dem Lindwurmbrunnen, das Wahrzeichen der Stadt und dem Wappensaal im Landhaus. Anschließend weiter zu einem der schönsten Aussichtspunkte des Landes, zum Pyramidenkogel. Nach der Mittagspause, kurze Fahrt  mit dem Bus nach Maria Wörth und Weiterfahrt mit dem Schiff über Pörtschach nach Velden. Nach einem kleinen Rundgang und Aufenthalt im Ort oder an der malerischen Seepromenade, Rückkehr nach St. Kanzian.

5. Tag: Hüttenberg – Tamsweg – Rückreise

Wir verlassen den Klopeiner See und fahren über Eberstein im Görtschitztal, Zentrum der Kärntner Rinderrasse Blondvieh, nach Hüttenberg. Hier besuchen wir das Museum von Heinrich-Harrer. Der einstige Forschungsreisende und Freund des Dalai Lamas erlangte seine weltweite Berühmtheit durch sein mit Brad Pitt verfilmtes Buch „Sieben Jahre in Tibet“. Anschließend Weiterfahrt in das Murtal und über Murau gelangen wir nach Tamsweg. Nach der Mittagspause Rückreise über Obertauern und Salzburg nach Linz. Ankunft um ca. 19:00 Uhr.

Sie wohnen:

Hotel Marolt****, St. Kanzian

Dieses traditionsreiche, familiengeführte Hotel liegt an der Seepromenade von St. Kanzian und bietet direkten Zugang zum Klopeiner See, dem wärmsten Badesee Österreichs. Das Haus verfügt über ein großes Hallenbad sowie ein eigenes Strandbad mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, Tretbooten und einem großen Badesteg mit wunderschöner Seesauna. Die liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/WC, SAT-TV und kostenlosem WLAN. Zimmer mit Seeblick sind gegen Aufpreis buchbar!

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung/Frühstück
  • 4 x Abendessen im Hotel (3-Gang-Wahlmenü und Salatbuffet)
  • Benützung der Hoteleinrichtungen (Hallenbad, Seesauna-Anlage & Strandbad)
  • Eintritt Stift Millstatt
  • Auffahrt & Führung Burg Hochosterwitz
  • Bummelzugfahrt am Klopeinersee
  • Eintritte & Führung Stift St. Paul im Lavanttal
  • Eintritt Pyramidenkogel
  • Schifffahrt Maria Wörth - Velden
  • Eintritt Heinrich Harrer Museum
  • Ortstaxe
  • Mader-Reiseleitung: Hr. Johann Mader sen.

Nicht inkludierte Leistungen

weitere Eintritte und Verpflegung, Aufpreis Zimmer mit Seeblick

Hinweis

ZUSTEIGINFO

Richtzeit: 06:30 Uhr

Zusteignummern: 3,5,11**,14**

Aufpreis **€ 20,-

Termin & Preise

04.10.2020 - 08.10.2020
Preis pro Person im DZ € 665,-
EZ-Zuschlag € 56,-
Aufpreis pro Person DZ Seeblick € 69,-
Aufpreis EZ-Zuschlag Seeblick € 163,-
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
Mader Reisen ist auch Mitglied von
Zahlungsmöglichkeiten
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at