reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein

Durchführung garantiert!

"Einzigartige Sandsteinformationen"

 © Filip Rytych-stock.adobe.com

Böhmische Schweiz

Naturdenkmäler im Elbsandsteingebirge

So 11.07. - Mi 14.07.2021

4 Tage ab € 589,-

Reisecode: BOEHM 1107

Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
© Filip Rytych-stock.adobe.com© Hotel Vetruse© J.Knop-shutterstock.com/2013© Oleksiy Drachenko-fotolia.com© Peter Eckert© Sasenki-fotolia.com© Czech Tourism/Ladislav Renner© Czech Tourism© PHB.cz (Richard Semik)-shutterstock.com/2013© -fotolia.com
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Die Böhmische Schweiz, im Elbsandsteingebirge, zählt zu den eindrucksvollsten Landschaften Mitteleuropas. Neben einer Bootsfahrt in der canyonartigen Edmundsklamm und einer Wanderung zum Prebischtor, dem größten Felsentor Europas, erleben Sie auch viele kunsthistorische und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Bei der Anreise besuchen wir das Schloss von Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand d’Este, in Konopiste. Bei einem Ausflug von unserem Standort- "Schlosshotel Vetruse****" in Usti nad Labem (Aussig) besuchen wir eine der schönsten Städte Böhmens Litomerice (Leitmeritz) sowie das Granatmuseum in Trebenice und das Schloss Duchcov (Dux) in welchem der berühmte Frauenheld Casanova 13 Jahre lebte. Bei der Rückfahrt machen wir einen Aufenthalt in Kutna Hora (Kuttenberg), dem ehemaligen Sitz der königlichen Münze.

1. Tag: Anreise - Konopiste - Usti nad Labem

Fahrt über Budweis nach Konopiste. Besichtigung vom Schloss des Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand d’Este, welches prunkvoll mit historischem Mobiliar und edlen Kunstwerken aus dem Erbe der Familie d’Este ausgestattet wurde. Nach längerem Aufenthalt Weiterfahrt über Prag zu unserem schönen Standort- "Schlosshotel Vetruse****" in wunderbarer Lage über Usti nad Labem.

2. Tag: Ausflug Böhmische Schweiz - Elbsandsteingebirge

Fahrt durch das Elbetal nach Hrensko (Herrnskretschen). Nun beginnt eine Wanderung durch den einzigartigen Canyon des Kamnitztals (3 km hin & retour) Anschließend Bootsfahrt in die Edmundsklamm und Wilde Klamm. Am Nachmitag wandern wir (5 km hin & retour, 214 Höhenmeter) zum größten natürlichen Felsentor Europas, zum Prebischtor, mit einer Höhe von 21 m und einer Breite von 26 m. Anschließend Erholung bei einer Schifffahrt auf der Elbe mit Kaffee und Kuchen. Nach einem Aufenthalt im Städtchen Decin (Tetschen) wieder Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Ausflug Litomerice - Trebenice - Dux

Fahrt nach Litomerice (Leitmeritz) mit Rundgang durch die denkmalgeschützte Altstadt mit einem fast 2 ha großen Marktplatz und Besuch des barocken Stephansdoms. In Trebenice genießen wir eine Führung durch das Museum für „Granatschmuck“. Prunkstück ist der Schmuck von Ulrike von Levetzow (Goethes letzte LIebe), welcher aus einer Halskette, Armbändern, Ohrringen, Brosche und Ring besteht und mit insgesamt 448 erbsengroßen, blutroten Granaten verziert wurde. Anschließend Besuch vom Schloss Duchcov (Dux). Hier waren auf Einladung von Graf Waldstein berühmte Persönlichkeiten, wie Beethoven, Chopin, Haydn, Mozart, Goethe, die Zaren Alexander I. & Nikolaus I. zu Gast. Einer der „berühmtesten Gäste“ war zweifelsohne der Frauenheld Casanova, welcher die letzten 13 Jahre seines Lebens in diesem Schloss verbrachte und hier auch 73-jährig verstorben ist.

4. Tag: Kutna Hora - Rückreise

Wir verlassen das schöne Hotel und fahren über Prag zur Welterbestadt Kutna Hora (Kuttenberg). Als Sitz der ehemaligen königlichen Münze ist sie zu einer der historischen und kunsthistorischen wertvollsten Städte des Landes geworden. Rundgang über den Marktplatz zum Welschen Hof, wo Spezialisten aus Florenz den berühmten „Prager Groschen“ mit Silber aus den Minen von Kutna Hora prägten. Besuch der großartigen Barbarakirche, eine der außergewöhnlichsten Kirchen Europas. Längerer Aufenthalt und Rückreise nach Linz. Ankunft um ca. 19:30 Uhr.

Sie wohnen:

Schlosshotel Vetruse****, Usti nad Labem

Das vornehme Hotel, ein Herrenhaus aus dem 19. Jh., thront nahezu majestätisch über dem Elbtal. Trotz dieser einzigartigen Lage kann das Zentrum von Usti nad Labem ganz bequem mittels Seilbahn erreicht werden. Die 45 luxuriös eingerichteten Zimmer sind mit SAT-TV, Klimaanlage, Minibar, Bad/Dusche und WC sowie weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet. Weiters stehen Ihnen ein kostenloser Concierge-Service, ein stilvolles Restaurant mit Köstlichkeiten aus der österreichisch-ungarischen Küche, eine Lobbybar und ein großzügig ausgestatteter Wellnessbereich (Holzsauna, beheizter Whirlpool, natürliches Labyrinth und Spiegelzimmer) zur Verfügung.

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung/Frühstück
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen in einem Restaurant
  • örtlicher Guide für Ausflüge am 2. & 3. Tag
  • Eintritt + Bootsfahrt Edmundsklamm & Wilde Klamm
  • Schifffahrt auf der Elbe mit Kaffee & Kuchen
  • Eintritt & Führung Granatmuseum und Schloss Duchcov
  • Eintritt & Führung Schloss Konopiste
  • Stadtführung in Kutna Hora
  • Ortstaxe
  • Mader-Reiseleitung: Hr. Johann Mader sen.

Nicht inkludierte Leistungen

weitere Eintritte & Verpflegung

Hinweis

ZUSTEIGINFO

Richtzeit: 08:00 Uhr
Zusteignummern: 3,9,13**,14**
Aufpreis **€ 20,-
Details siehe Katalog Seite 8

Termin & Preise

11.07.2021 - 14.07.2021
Preis pro Person im DZ € 589,-
EZ-Zuschlag € 84,-
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
Mader Reisen ist auch Mitglied von
Zahlungsmöglichkeiten
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at