reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein
 © Gail Johnson-shutterstock.com/2013

Lares Trek

Von den Anden in den Amazonas

buchbar im Zeitraum:

Do 01.12.2022 - So 31.12.2023, Rundreise täglich ab Lima im angegeben Reisezeitraum möglich.

Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
© Gail Johnson-shutterstock.com/2013© Christian Vinces - shutterstock.com© Anton_Ivanov - shutterstock.com© Krivosheev Vitaly-shutterstock.com/2013© MKworldphotography-shutterstock.com/2013© Rechitan Sorin © Gail Johnson-shutterstock.com/2013© Christian Vinces-shutterstock.com/2013© Mariusz Prusaczyk - Fotolia.com© Mariusz Prusaczyk - Fotolia.com© aroas - Fotolia.com© Mariusz Prusaczyk - Fotolia.com© gavioneta-fotolia.com© wizdata-fotolia.com
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise
1. Tag: Anreise - Lima.

Ankunft am Flughafen von Lima und Transfer zur Unterkunft in der Hauptstadt von Peru. Am Abend Empfang durch einen Repräsentanten. Übernachtung im Hotel La Castellana*** o.ä.

2. Tag: Weiterflug nach Cusco.

Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Cusco. Zeit zur freien Verfügung oder Möglichkeit zur Teilnahme an einer Stadtrundfahrt. Anschließend Bezug der Zimmer im Hotel Prisma*** o.ä. N/F.

3. Tag: Heiliges Tal - Ollantaytambo.

Genieße eine ganztägige geführte Besichtigung des Heiligen Tals und der Ruinen von Ollantaytambo. Erkunde nach dem Besuch eines G Adventures Weberei-Projektes in einer lokalen Gemeinde die Ruinen von Pisac. Besuche zum Mittagessen das G Adventures Parwa Community Restaurant in Huchuy Qosco. Erkunde die Ruinen von Ollantaytambo mit einem lokalen Guide. Übernachtng im Hotel Inka Paradise o.ä. M/N/F.

4. Tag: Wanderung am Lares Treck nach Cuncani.

Es geht früh los auf die dreistündige Fahrt nach Lares, wo das Abenteuer mit einer gemütlichen Wanderung durch das Cuncani-Tal beginnt. Wandere 4 km nach Chancachaca. Danach Mittagspause. Du bist hier auf ca. 3.480 m Höhe, also achte darauf Ruhepausen einzulegen und genügend Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Weiter geht es 4,7 km entlang der felsigen Bergpfade zum abgelegenen Dorf Cuncani. Übernachte hier im Zelt auf 3.872 m Höhe. Der gemeinschaftlich betriebene Campingplatz wird von IDB/MIF und Planeterra Foundation unterstützt (Strecke: 9 km, Zeit: ca. 4,5 Std.). M/A/N/F.

5. Tag: Wanderung nach Kuyoc.

Wanderung von den Ausläufern der Sicllaccasa-Berge bis zum höchsten Pass auf 4.750 m, der malerische Aussichten auf Lagunen und den schneebedeckten Berg Chicon bietet. Wir feiern, dass wir den höchsten Punkt erreicht haben, indem wir den Anden-Göttern Kokablätter als Opfergabe darreichen. Wandere weitere 2,2 km talwärts nach QuencaPata, wo du ein Mittagessen und die fantastische Aussicht genießt. Die Wanderung geht 2,6 km weiter talwärts zu unserem zweiten Zeltplatz in der Nähe eines Flusses. Heute übernachtest du auf etwa 4.114 m Höhe (Strecke: 17 km, Zeit: ca. 9 Std.). M/A/N/F.

6. Tag: Wanderung Kuyoc - Punta Carretera - Pumhuanca & Zugfahrt Ollantaytambo - Aguas Calientes.

Folge dem Wanderweg vorbei an der typischen Flora und Fauna der Anden, darunter auch Lamas und Alpakas. Es geht bergab durch das Pumahuanca-Tal, wo du die hier lebenden freundlichen Quechua kennenlernst und einige Lagerhäuser der Inka erkunden kannst. Drei- bis vierstündige Wanderung bis in das Dorf Pumahuanca. Genieße hier das Mittagessen, bevor es mit dem Minibus weitergeht nach Ollantaytambo. Weiter geht es mit dem Zug nach Aguas Calientes. (Strecke: 11 km, Zeit: ca. 3,5 Std.). Übernachtung im Hotel Pachaqutec o.ä. M/N/F.

7. Tag: Machu Picchu - Cusco.

Raus aus den Federn – früh am Morgen ist die absolut beste Zeit, um die Verlorene Stadt der Inkas zu besuchen. Dein lokaler Guide bringt dich im gemütlichen Tempo zu Machu Picchu und erzählt dir die Geschichte der Stadt. Du bekommst Infos aus erster Hand zu Inti Mach’ay Höhle, Inti Watana, Sonnentempel, Wassertempel, Kondortempel und dem Tempel der drei Fenster. Nimm dir Zeit, um dich hinzusetzen und die Energie dieser Stätte aus dem 15. Jahrhundert aufzusaugen. Heute ist Machu Picchu ein UNESCO-Welterbe und wurde in einer weltweiten Internetumfrage zu einem der 7 neuen Weltwunder gewählt. Anschließend Transfer nach Cusco zum Hotel Prisma (2 Nächte). N/F.

8. Tag: Cusco.

Der heutgie Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. N/F.

9. Tag: Auf den Weg in den Amazonas.

Flug von Cusco nach Puerto Maldonado und Weiterfahrt mit einem motorisierten Kanu zur komfortablen und exklusiven G Lodge Amazon im Tambopata Regenwald. M/A/N/F.

10. Tag: Naturparadies Amazonas.

Auf geführten Wanderungen mit erfahrenen Naturforschern beobachtest du an Altwasserseen und Salzlecken die Tierwelt des Amazonas. Du kannst es dir in den Hängematten bequem machen, ein kurzes Bad in der erfrischenden Badestelle nehmen oder eine nahegelegene Plantage besuchen. Nach dem Abendessen begibst du dich im Boot auf die Suche nach Kaimanen. M/A/N/F.

11. Tag: Rückflug nach Lima.

Transfer zum Flughafen von Puerto Maldonado und Flug nach Lima. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel La Castellana*** o.ä. N/F.

12. Tag: Rückreise.

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa.

13. Tag.

Ankunft in Europa.

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • 7 x Übernachtung in Hotels/Gästehäuser
  • 2 x Übernachtung in Camps
  • 2 x Übernachtung in der G Lodge Amazon
  • 11 x Frühstück, 6 x Mittagessen und 4 x Abendessen
  • Transfers und Inlandsflüge lt. Programm
  • Besichtigungen lt. Programm
  • Wanderung am Lares-Treck mit lokalem Guide, Koch und Trägern (3 Tage)
  • Dschungel-Experte im Amazonas
  • englischsprachige Repräsentanten von G Adventures in Lima und Cusco

Nicht inkludierte Leistungen

Internationale Flüge, weitere Verpflegung, Peru Culinary Bundle, Visagebühren, Zusatznächte, optionale Ausflüge

Hinweis

Veranstalter: G Adventure

 

Termine auf Anfrage!

 

Wanderung

Die Wanderungen am Lares-Trek gestalten sich durchwegs als anspruchsvoll. Die Touren führen immer wieder in Höhen von mehr als 4.000 m! Eine Crew von lokalen Trägern, Köchen und Guides kümmert sich während der Wanderung um alle Details. Die Träger tragen den Großteil der Ausrüstung.

 

Empfohlene Ausrüstung

Regen- und Sonnenschutz, Wanderbekleidung, Trinkflasche, Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Rucksack mit ca. 30 l Volumen

 

Peru Culinary Bundle

Genieße jeweils einen halbtägigen Kochkurs in Cusco und in Lima. Besuche lokale Märkte, suche die Zutaten aus und lerne authentische peruanische Spezialitäten zu kochen. Die peruanische Küche vereint Einflüsse aus so unterschiedlichen Ländern wie China, Italien, Westafrika und Japan.

 

Einreisebestimmung

Für die Einreise ist eine noch mind. 6 Monate gültiger Reisepass erforderlich

 

Preise basieren auf dem momentan gültigen Wechselkurs. Bei Abweichung des Wechselkurses kann es zu einer geringfügigen Änderung des Preises kommen.

Termin & Preise

01.12.2022 - 31.12.2023
Rundreise täglich ab Lima im angegeben Reisezeitraum möglich.
Preis pro Person im DZ auf Anfrage
EZ-Zuschlag auf Anfrage
Peru Culinary Bundle auf Anfrage
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert
Zahlungsmöglichkeiten
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at