reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein
 © RCP Photo  - fotolia.com

Höhepunkte Dominikanische Republik

Rundreise zu den schönsten Plätzen

buchbar im Zeitraum:

So 16.10.2022 - Fr 03.03.2023, Rundreise täglich ab Santo Domingo im angegeben Reisezeitraum möglich.

Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
© RCP Photo  - fotolia.com© hotelplayacolibri.com© hotelplayacolibri.com© hotelplayacolibri.com© hotelplayacolibri.com© hotelplayacolibri.com
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Lernen Sie Santo Domingo kennen und erleben Sie die Schönheit des Südwestens mit traumhaften Blicken auf das Meer und einer beeindruckenden Flora und Fauna. Auf dieser Tour erkunden Sie die Bergwelt der Cordillera Central und besichtigen die zweitgrößte Stadt des Landes, Santiago de los Caballeros. Auf der Halbinsel Samaná erleben Sie eine paradiesische Tropenlandschaft mit einsamen Stränden in versteckten Buchten.

1. Tag: Anreise - Santo Domingo.

Begrüßung am Flughafen und anschließender Transfer in die Altstadt von Santo Domingo. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um die älteste Stadt der «Neuen Welt» kennenzulernen. Die quirlige Millionenstadt hat eine Reihe von kulturellen, insbesondere architektonischen Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie man sie sonst nirgendwo auf Hispaniola findet. Übernachtung im otel Hotelpa Caribe Colonial***. N.

2. Tag: Santo Domingo - Barahona.

Heute lernen Sie die erste europäische Stadt in Amerika kennen. Hier wurde die erste Kathedrale gebaut, residierte der erste Gouverneur, der erste Bischof wurde hier geweiht und das erste Krankenhaus eröffnet. Schlendern Sie durch die Straßen und Gassen dieser tollen kolonialen Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Nach dem Mittagessen geht es entlang der wunderschönen Küstenstraße stadtauswärts in Richtung Barahona. Sie erreichen die an der Bucht von Neiba gelegene Provinzhauptstadt gegen Abend. Aufenthalt im Hotel Playazul*** für 2 Nächte. F/M/N.

3. Tag: Ausflug Kooperative "De mi Siembra" - Enriquillo - Los Patos.

Unterwegs auf der Fahrt in Richtung Südwesten besuchen Sie die Kooperative «De mi Siembra» in La Ciénaga, welche Teil der landwirtschaftlichen Kooperative zur Entwicklung der Gemeinde La Ciénaga ist. Weiter geht es nach Enriquillo. Hier besuchen Sie einen Wochenmarkt. Die Fahrt führt zurück in Richtung Barahona und bei Los Patos laden erfrischende Flussläufe zum Baden ein. Inmitten dieser üppiger Natur werden Sie Ihr Mittagessen einnehmen. Wir lassen den Tag mit dem Besuch einer authentischen Larimar-Werkstatt ausklingen. F/M/N.

4. Tag: Forschungsreservat "Ebano Verde" - Constanza.

Vorbei an Zuckerrohrfeldern geht es heute zunächst über die „Autopista Duarte“ in Richtung Norden. Sie verlassen die Hauptstrasse und befahren eine Bergstrasse zum wissenschaftliche Forschungsreservat „Ebano Verde“, welches 1989 geschaffen wurde um den Edelholzbestand aufzustocken. Vom Aussichtsturm haben Sie eine beeindruckende Aussicht über das Cibao Tal. Anschließend geht es weiter bis nach Constanza, einem Luftkurort auf 1.220 m über Meer. Der Ort liegt in einem fruchtbaren Hochtal wo großflächig Landwirtschaft betrieben wird. Übernachtung im Hotel Altocerro***. F/N.

5. Tag: Jarabacoa - Kaffeefabrik - Santiago.

Heute geht es weiter nach Jarabacoa. Sie besichtigen den charmanten Ort und besuchen die Kaffeefabrik „Monte Alto“, wo Ihnen alles über den Anbau und die Verarbeitung des Kaffees erklärt wird. Im Anschluss führt Sie die Fahrt nach Santiago, der reichsten Stadt des Landes. Santiago ist die Wirtschaftsmetropole und zweitgrößte Stadt des Landes. Besichtigen Sie eine Zigarrenfabrik, wo Ihnen alles über die Tabakverarbeitung erklärt wird. Es bietet sich Ihnen außerdem ein Fotostopp bei dem schon von weitem sichtbaren Wahrzeichen der Stadt, dem Heldenmonument. Anschließend Bezug der Zimmer im Hotel Hodelpa Centro Plaza***. F/N.

6. Tag: Moca - San Francisco de Macoris - Nagua - Las Terrenas.

Heute geht es zur Halbinsel Samaná. Am Stadtrand von Salcedo besichtigen Sie die Skulptur und das Museum der «Tres Hermanas Mirabal». Anschließend besichtigen Sie den «Sendero de Cacao», die Kakaoroute. Hier haben Sie die einmalige Möglichkeit, auf der Kakaoplantage «Hacienda La Esmeralda» alles zu erfahren, von der Kakaobohne bis hin zur Schokoladen-verarbeitung. Ein Mittagessen wird während der Führung angeboten. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Las Terrenas zum Hotel Playa Colibri*** (2 Nächte). F/M/N.

7. Tag: Ausflug Los Haitises oder Bahia de Samana..

Von Ende Januar – Mitte/ Ende März sind Buckelwalbeobachtungen in der Bahía de Samana möglich. Die Walbeobachtung ersetzt in diesem Zeitraum den Ausflug nach Los Haitises. F/N.

  • Eine Bootstour führt Sie in den Nationalpark Los Haitises. Dieser ist eines der größten, noch unberührten Areale feucht tropischen Urwaldes in der Karibik. Entlang der Küste zieht sich ein gewaltiger grüner Mangrovengürtel und über 50 kleine Inseln bilden ein Labyrinth aus Wasserwegen. Über Jahrmillionen haben hier die Niederschläge Höhlen ausgewaschen. Diese boten schon der Urbevölkerung Schutz und Steinritzungen belegen dies noch heute.
  • Jedes Jahr von Januar bis Ende März trifft sich hier, in den Gewässern der Dominikanischen Republik fast der gesamte Buckelwalbestand des Nordatlantischen Ozeans. In diesen warmen und geschützten Küstengewässern findet sowohl die Paarung, als auch die Geburt der Walkälber statt. Die Bucht von Samaná ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem man die Walkälber mit ihren Müttern hautnah erleben kann. Auch können Bullengruppen in ihren Kämpfen um die Weibchen beobachtet werden.
8. Tag: Santo Domingo - Rückflug oder Badeverlängerung.

Badeverlängerung oder Transfer über die neue Autobahn nach Santo Domingo. Unterwegs besuchen Sie ein Hilfsprojekt im Batey Sabana Larga. Das kleine Dorf von ehemaligen Zuckerrohrschneidern beherbergt ca. 85 Familien, meist haitianischer Abstammung. Das Projekt hat bereits durch einige Unterstützung Wasser, Strom und einen Kinderhort in das Dorf gebracht, um den Menschen vor Ort das Leben zu erleichtern und den Kindern eine Chance auf eine Zukunft zu geben. Auch ein Teil dieser Reise fließt als Unterstützung in das Projekt ein. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa.

9. Tag: Ankunft in Europa.

Sie wohnen:

Verlängerungsaufenthalt im Hotel Playa Colibri***

 

Das Hotel Playa Colibri ist der ideale Ort für einen Urlaub in der Karibik und dominikanisches Abenteuer. An einem der schönsten Strände von Las Terrenas gelegen, bietet das Hotel Playa Colibri ein familiäres Ambiente mit einem hohen Kundenservice. Verschiedene Apartment-Typen sorgen dafür, dass jeder Gast das Zimmer seiner Wünsche entsprechend findet.

 

Die wunderschöne «Playa Ballena», an der die Apartmentsiedlung liegt, ist einer der schönsten Strände der Region: weißer Sand, Kokospalmen und ein vorgelagertes Korallenriff. Das Zentrum von Las Terrenas, ein kleines aber lebendiges Dorf, erreicht man in wenigen Gehminuten vom Hotel Playa Colibri aus. Santo Domingo und Puerto Plata sind ca. 200 km entfernt.

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • gutes Hotelarrangement in landestypischer Kategorie
  • 7 x Übernachtung/Frühstück
  • 3 x Mittagessen
  • Transfers und Busfahrten lt. Programm
  • Eintritte und Gebühren lt. Programm
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung (teilweise deutsch-/englischsprachig)

Nicht inkludierte Leistungen

Transatlantikflüge inkl. Taxen/Gebühren, weiter Eintritte und Mahlzeiten, Visa, Verlängerungsaufenthalte

Hinweis

Veranstalter: Interprom

 

Teilnehmer: min. 6 Personen

 

Preise basieren auf dem momentan gültigen Wechselkurs. Bei Abweichung des Wechselkurses kann es zu einer geringfügigen Änderung des Preises kommen.

 

Einreisebestimmung

Für die Einreise ist ein noch mind. 6 Monate gültiger Reisepass und eine Touristenkarten (am Flughafen erhältlich) erforderlich

Termin & Preise

16.10.2022 - 03.03.2023
Rundreise täglich ab Santo Domingo im angegeben Reisezeitraum möglich.
Preis pro Person im DZ auf Anfrage
EZ-Zuschlag auf Anfrage
Verlängerungsnacht im DZ auf Anfrage
Verlängerungsnacht EZ-Zuschlag auf Anfrage
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
Wir sind ausgezeichnet & zertifiziert
Zahlungsmöglichkeiten
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at