nicht ok: /?91663_Nicaragua%20Drive%20&%20Relax

reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein
 © Pixabay

Nicaragua Drive & Relax

Mietwagen-Rundreise

Mi 25.07. - Do 09.08.2018, Beispieltermin

Di 07.08. - Mi 22.08.2018, Beispieltermin

Mi 12.09. - Do 27.09.2018, Beispieltermin

Mo 22.10. - Di 06.11.2018, Beispieltermin

15 Tage ab € 2.925,-
Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
Katalogseite als PDF herunterladen
© Pixabay© Pixabay© Pixabay© Pixabay© Pixabay© Pixabay© Pixabay
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Eine Mietwagentour in Kombination mit ausgiebigen Badestopps ist genau richtig, um das charmante Nicaragua kennen zu lernen, eines der beliebtesten Länder in Mittelamerika. Besichtigen Sie die historischen Zentren von León und Granada, wandern Sie in der Umgebung der Vulkane Cerro Negro, Masaya und Momotombo und relaxen Sie ausgiebig an der Pazifikküste.

1. Tag: Deutschland - Managua.
Linienflug von Deutschland nach Managua. Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Stadthotel (ohne RL).

2. Tag: Managua - Montelimar (ca. 65 km, ca. 1 h).
Mietwagenannahme in Ihrem Hotel und Fahrt an die Pazifiküste. Unterwegs können Sie eine kurze Stadtrundfahrt durch Managua unternehmen und zum Loma de Tiscapa, dem einstigen Platz des Präsidentenpalastes, fahren. Von hier oben haben Sie eine tolle Aussicht auf den Kratersee Tiscapa, die Stadt Managua und den Vulkan Momotombo. F/AI

3. Tag: Montelimar.
Genießen Sie den Tag an der Pazifikküste (tageweise Badeverlängerung möglich). AI

4. Tag: Montelimar - León (ca. 100 km, ca. 1-2 h).
Auf dem Weg nach León können Sie die Ruinen von León Viejo besichtigen. In León sehen Sie bei einem Stadtrundgang das historische Zentrum, die berühmte Kathedrale, den Bischofspalast und das kleine Museum von Rubén Darío. F

5. Tag: León - Vulkan Cerro Negro - San Jacinto - León (ca. 50 km, ca. 2 h).
Am Morgen Fahrt zum Vulkan Cerro Negro östlich von León. Nach einem kurzen Aufstieg können Sie ins Kraterinnere schauen und die fantastische Aussicht genießen. Im Anschluss können Sie die heißen Quellen von San Jacinto besuchen, deren kochende Böden Zeugnis der starken vulkanischen Aktivität dieser Region sind. F

6. Tag: Leon - Vulkan Masaya - Catarina - Granada (ca. 160 km, ca. 2-3 h).
Auf dem Weg nach Granada können Sie zunächst den Nationalpark Masaya besuchen, gefolgt von einer Besichtigung der Stadt mit ihrem farbenfrohen einheimischen Markt. Anschließend lohnt sich noch ein Halt in Catarina, von wo aus Sie einen sagenhaften Blick auf die Laguna de Apoyo haben. Auch ein Besuch der Pueblos Blancos und des Ortes San Juan de Oriente, bekannt für hochwertige Töpfereien, ist empfehlenswert. Weiterfahrt nach Granada. F

7. Tag: Granada.
Besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Granadas wie z.B. das Convento & Museo San Francisco mit Statuen von der Insel Zapatera, die Kirche La Merced mit einer tollen Aussicht auf die Stadt und das Casa de los Tres Mundos. Außerdem lohnt sich der Besuch des farbenprächtigen Marktes mit seiner großen Auswahl an frischen Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen. F

8. Tag: Granada - Las Isletas - Granada.
Heute können Sie zum Nicaraguasee fahren, wo Sie bei einer Bootsfahrt entlang der Isletas die vielen verschiedenen Vogelarten beobachten können. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zum Kauf von Souvenirs, entspannen Sie am Swimmingpool des Hotels oder machen Sie sich auf eigene Faust auf Entdeckungstour in Granada. F

9. Tag: Granada - San Jorge - Isla de Ometepe (ca. 75 km, ca. 1 h).
Fahrt auf der Panamericana bis zur kleinen Hafenstadt San Jorge. Hier nehmen Sie die Fähre und setzen über auf die Isla de Ometepe. Besichtigen Sie Charco Verde, bekannt für den dunkelgrünen See, die üppige Vegetation und seine zahlreichen Vögel. Danach können Sie die Naturquelle „Ojo de Agua“ besuchen, wo Sie sich bei einem Bad im klaren Quellwasser erfrischen können. F

10. Tag: Isla de Ometepe.
Heute können Sie eine Erkundungstour auf der aus zwei Vulkanen bestehenden Insel mitten im Nicaraguasee unternehmen. Hier können Sie die Finca El Porvenir und ihre Petroglyphen, Altagracia - die wichtigste Siedlung auf der Insel - sowie ein traditionelles Dorf besichtigen. F

11. Tag: Isla de Ometepe - San Juan del Sur (ca. 35 km, ca. 1 h).

Rückfahrt nach Moyogalpa und Fährüberfahrt nach San Jorge. Weiterfahrt an die Pazifikküste nach San Juan del Sur. F

12.-13. Tag: San Juan del Sur.
Aufenthalt an der Pazifikküste (tageweise Badeverlängerung möglich). F

14. Tag: San Juan del Sur - Managua (ca. 135 km, ca. 2 h).
Gegen Nachmittag Rückfahrt nach Managua und Abgabe des Mietwagens. F

15. Tag: Managua - Deutschland.
Transfer zum Flughafen (ohne RL). Rückflug nach Deutschland. F

16. Tag: Deutschland.
Ankunft in Deutschland.

JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Linienflug ab vielen deutschen Flughäfen nach Managua und zurück/Economy Class (16 Tage Rundreise)
  • deutsche Flughafensteuern (16 Tage Rundreise)
  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels und Lodges
  • Verpflegung laut Programm
  • Transfers wie beschrieben
  • Fährüberfahrt zur Isla de Ometepe und zurück
  • Allrad-Mietwagen Kat. SUV Compact (Suzuki Gran Vitara o. ä.) vom 2.-14. Tag inkl. unbegrenzter Freikilometer
  • Vollkasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Schäden an Reifen und Windschutzscheibe ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung bis 2 Mio. EUR
  • Reiseführer und Kartenmaterial
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"

Nicht inkludierte Leistungen

  • Touristenkarte für die Einreise 10 US$ p. P. (Stand 06/17; vor Ort bar zu bezahlen)
  • Hafengebühren in San Jorge 2 US$ p. P. (Stand 06/17; vor Ort bar zu bezahlen)
  • Benzin, Autobahn- und Parkgebühren, Verwarnungsgelder, Zusatzversicherungen
  • Besichtigungen, Eintrittsgelder und Reiseleitung

Hinweis

Veranstalter: Miller Reisen

 

  • Für den Aufstieg zum Vulkan Cerro Negro (5. Tag) ist eine gute körperliche Kondition sowie festes geschlossenes Schuhwerk erforderlich
  • Bitte beachten Sie die Nicaragua Mietwagen-Bedingungen
  • ab 2 Personen
  • Durchführung täglich
  • Preiszuschläge für Ostern

 

Optionale Zuschläge

  • WiFi-Zugang im Mietwagen 12 US$/Tag
  • Navigationsgerät 12 US$/Tag
  • Handy für Lokalgespräche 10 US$/Tag (Stand 06/17; jeweils vor Ort zu bezahlen)

Termine & Preise

25.07.2018 - 09.08.2018
Beispieltermin
Preis pro Person im DZ € 2.925,-
EZ-Zuschlag € 505,-
Flugzuschlag Juli - August € 395,-
07.08.2018 - 22.08.2018
Beispieltermin
Preis pro Person im DZ € 2.925,-
EZ-Zuschlag € 505,-
Flugzuschlag Juli - August € 395,-
12.09.2018 - 27.09.2018
Beispieltermin
Preis pro Person im DZ € 2.925,-
EZ-Zuschlag € 505,-
22.10.2018 - 06.11.2018
Beispieltermin
Preis pro Person im DZ € 2.925,-
EZ-Zuschlag € 505,-
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Aktuelle Mader-Reisen Kataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at