reisecenter.at

Maders
Reisewelten

Kontakt

Reise­gutschein

Aktuelle
Kundenbefragung
 © Mihai-Bogdan Lazar - fotolia.com

Costa Rica - Große 4x4 Mietwagen Rundreise

Abenteuer pur!

Mo 12.08. - Mi 28.08.2019, Beispieltermin

Do 29.08. - Sa 14.09.2019, Beispieltermin

Do 17.10. - Sa 02.11.2019, Beispieltermin

17 Tage ab € 1.795,-
Reiseveranstalter:
Reise buchen
Reise merken
Reise empfehlen
Reise drucken
© Mihai-Bogdan Lazar - fotolia.com© lightphoto2 - fotolia.com© alexanderkonsta - fotolia.com© ronnybas - fotolia.com© ondrejprosicky - fotolia.com
Reiseverlauf & HotelLeistungen & Preise

Entdecken Sie die Vielfalt Costa Ricas individuell mit dem eigenen Mietwagen - von Nord nach Süd, von der Karibik zum Pazifik: aktive und erloschene Vulkane, Regenwälder und eine faszinierende einzigartige Tierwelt erwarten Sie!

1. Tag: Anreise - Costa Rica.

Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Stadthotel. Auf der Fahrt erhalten Sie weitere Reisedokumente und zusätzliche Informationen.

2. Tag: San José - Monteverde (ca. 150 km, ca. 3,5 h)

Mietwagenübernahme in Ihrem Hotel. Ihre erste Etappe führt Sie nach Norden in das Nebelwaldgebiet um Monteverde. Die letzten 35 km müssen auf einer holprigen Straße zurück gelegt werden. F

3. Tag: Monteverde

Monteverde bietet eine Menge toller Attraktionen: Das Monteverde oder Santa Elena Reservat, Canopy oder den Skywalk, bei dem Sie über Hängebrücken in den Baumkronen des Dschungeldachs spazieren. F

4. Tag: Monteverde - La Fortuna (ca. 120 km, ca. 3,5 h)

Im Laufe des Tages Fahrt über Cañas und entlang des Arenalsees zum Hotel, von welchem sich Ihnen ein spektakulärer Ausblick auf den Vulkan Arenal bietet. F

5. Tag: La Fortuna/Vulkan Arenal

Mit Ihrem Mietwagen können Sie den nahen See, den Vulkan oder die Umgebung erkunden. Vor Ort gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten wie z.B. Wanderungen auf den Lavafeldern im Arenal Nationalpark. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug ins Caño Negro Schutzgebiet oder ein Besuch des Ecocentro Danaus. F

6. Tag: La Fortuna - Boca Tapada (ca. 100 km, ca. 4 h)

Fahrt in den Norden Costa Ricas zu einer Dschungellodge. Die letzten 25 km werden auf einer Schotterstraße zurückgelegt. Zur Lodge gehört ein ca. 250 ha großes Schutzgebiet, welches Sie über Dschungelpfade erkunden können. F/A

7. Tag: Boca Tapada

Wandern Sie unter riesigen Urwaldbäumen (mit oder ohne Reiseleiter), paddeln Sie im Kanu auf der kleinen Lagune vor der Lodge oder buchen Sie eine Erlebnisfahrt auf dem Río San Carlos in das Grenzgebiet zu Nicaragua. F/A

8. Tag: Boca Tapada - Puerto Viejo de Sarapiquí (ca. 110 km, ca. 2,5 h)

Heute verlassen Sie diese schöne Gegend und fahren nach Puerto Viejo de Sarapiquí. F

9. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí - Guápiles (ca. 50 km, ca. 1 h) - Tortuguero Nationalpark

Frühmorgens Fahrt nach Guápiles, wo Sie den Mietwagen parken. Von hier aus geht es in die Gegend von Caño Blanco/La Pavona und per Boot über Kanäle und Flussläufe nordwärts nach Tortuguero. Nach einem Mittagessen in Ihrer Dschungellodge steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. F/M/A

10. Tag: Tortuguero Nationalpark

Noch vor dem Frühstück sehen Sie bei einer Bootstour in den Kanälen die zahlreichen Vogel- und Tierarten der Gegend bei ihren morgendlichen Ritualen. Anschließend Spaziergang in den Gärten der Lodge. Nachmittags ist eine weitere Bootstour durch die Kanäle geplant. F/M/A

11. Tag: Tortuguero Nationalpark - Guápiles - Turrialba (ca. 100 km, ca. 1,5 h)

Rückkehr per Boot nach Caño Blanco/Pavona, von wo aus es per Bus nach Guápiles geht. Dort steigen Sie in Ihren Mietwagen und fahren über Siquirres nach Turrialba. F

12. Tag: Turrialba - San Gerardo de Dota (ca. 110 km, ca. 3 h)

Fahrt über Cartago, der ehemaligen Hauptstadt, nach San Gerardo de Dota. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher zum Vulkan Irazú. Am Nachmittag Möglichkeit zu einem Ausflug in die Umgebung von San Gerardo de Dota. F/A

13. Tag: San Gerardo de Dota - Manuel Antonio (ca. 145 km, ca. 3 h)

Bei einer frühen Wanderung haben Sie die Chance, den König der Vögel - den Quetzal - zu sehen. Am Nachmittag führt Ihr Weg auf der Panamericana über den mit 3.400 m höchsten Pass Costa Ricas an die Pazifikküste zu einem der schönsten Strände und zu einem der bekanntesten Nationalparks Costa Ricas - Manuel Antonio. F

14. Tag: Manuel Antonio Nationalpark

Erkunden Sie den Nationalpark Manuel Antonio (montags geschlossen), in dem die Vegetation fast bis ans Meer reicht, oder entspannen Sie am Pazifik. Vor Ort können Bootsausflüge, Reittouren und diverse Wassersportarten gebucht werden (tageweise Badeverlängerung möglich). F

15. Tag: Manuel Antonio - San José (ca. 160 km, ca. 3 h)

Rückfahrt nach San José und Mietwagenabgabe. Unterwegs bietet sich noch ein Besuch im Carara Nationalpark an, in dem man relativ oft den großen roten Ara Papagei sehen kann. F

16. Tag: Rückflug nach Europa

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa.

17. Tag: Ankunft
JETZT BUCHEN

Leistungen

  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels und Lodges
  • Verpflegung laut Programm
  • Transfers wie beschrieben
  • Transfers und Bootsfahrten im Tortuguero Nationalpark mit englischsprechender örtlicher Reiseleitung (9.-11. Tag, Zubuchertour mit internationalem Teilnehmerkreis)
  • Allrad-Mietwagen Kat. SUV Compact (Daihatsu Bego o.ä.) vom 2.-15. Tag inkl. unbegrenzter Freikilometer
  • Vollkasko- und Diebstahlversicherung (LDW/SPP) ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung bis 5 Mio. US$
  • WiFi-Zugang im Mietwagen
  • Handy (100 US$ Kaution)
  • Reiseführer und Kartenmaterial
  • Umweltbeitrag Grünes Klima

Nicht inkludierte Leistungen

Langstreckenflug, Reiseversicherung, Verlängerung, Benzin, Autobahn- und Parkgebühren, Verwarnungsgelder, Besichtigungen, Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren und Reiseleitung (Ausnahme: Bootstouren Tortuguero Nationalpark inkl.), Navigationsgerät/Tag: € 9,- (Kaution: USD 250,-)

Hinweis

Veranstalter: Miller Reisen

 

Preiszuschläge für den Jahreswechsel, Ostern und örtliche Feiertage sind möglich.

 

Durchführung: täglich

 

Teilnehmer: ab 2 Personen

 

Aufpreis Hotels gehobene Mittelklasse im Doppelzimmer pro Person: € 1.215,-

Aufpreis Hotels gehobene Mittelklasse im Einzelzimmer pro Person: € 2.960,-

 

 

Allgemeine Bedingungen für Mietwagenreisen in Costa Rica & Rent-a-car Costa Rica

Reisen Sie in Ihrem eigenen Tempo – der Mietwagen ist die perfekte Reiseart für Entdecker und Individualisten. Genießen Sie die Balance zwischen Unabhängigkeit und perfekter Reiseorganisation im Hintergrund.

Bedingungen:

  • Der Anmieter muss im Besitz eines gültigen nationalen Führerscheins, eines Passes und eines gültigen Rückflugtickets sein, int. Führerschein empfehlenswert.
  • Mindestalter: 21 Jahre, max. 75 Jahre (bei Flexi max. 70 Jahre)
  • 1 zusätzlicher Fahrer inklusive, weitere Fahrer: 4 US$/Tag (bei Flexi Drive 5 US$/Tag)
  • Gängige int. Kreditkarte zur Kautionshinterlegung von 100 US$ erforderlich (bei Flexi Drive 750 US$).
  • Mindestmietdauer: 3 Tage
  • 1 Miettag = 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Wagenübernahme. Bei Zeitüberschreitungen wird vor Ort eine Nachbelastung fällig.
  • Der Wagen sollte mit derselben Treibstoffmenge wie bei Annahme zurückgegeben werden, da sonst die fehlende Treibstoffmenge geschätzt und in Rechnung gestellt wird.

Besondere Hinweise:

  • A/C = Klimaanlage; alle Fahrzeugtypen mit Schaltgetriebe und Allradantrieb (Ausnahme: SUV Intermediate 4x2 und SUV Full Size: Automatik)
  • Mindestmietdauer: 3 Tage
  • Der Fahrzeugtyp 4x4 wird nur in abgelegeneren Orten benötigt (z. B. in Boca Tapada, Halbinsel Osa, Selva Bananito), für die meisten Regionen ist ein 4x2 Fahrzeug ausreichend.
  • Mietfahrzeuge unterliegen dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Bestätigt wird die Kategorie, kein best. Fahrzeug. Leistungen können vor Ort zu den dortigen Konditionen geändert werden. Bei einer Verkürzung der Miete wird eine Erstattung in keinem Fall gewährt.
  • Grenzübertritte sind ausgeschlossen.
  • Weitere Vermietstationen in ganz Costa Rica.
  • Überprüfen Sie den Wagen bei der Anmietung auf dessen Zustand und Vollständigkeit.
  • Im Falle eines Unfalls oder Diebstahls sofort Mietstation und Agentur benachrichtigen.
  • Bitte beachten Sie, dass sich der Straßenzustand aufgrund von Niederschlag innerhalb weniger Tage verändern kann.

Die Versicherung deckt:

  • Schäden am Mietwagen, Diebstahl
  • Haftpflichtversicherung für Materialschäden am Fremdeigentum ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflicht bei Tod und Verletzung von Dritten: 5 Mio. US$ pro Schadenfall (bei Flexi Drive 2 Mio. €)
  • Schäden durch Vandalismus an Frontscheibe, Reifen, Scheinwerfern/Rücklichter; Abschleppdienst und Bergung des Autos nach Unfall (bei Flexi Drive nicht abgedeckt)
  • 24 Stunden & 365 Tage/Jahr Hilfeleistung. Garantierter Weitertransport per Taxi zum nächsten Zielort mit Zustellung von Ersatzfahrzeug (ausgenommen sind Reparatur von Reifenschäden).

Termine & Preise

12.08.2019 - 28.08.2019
Beispieltermin
Preis pro Person im DZ € 1.795,-
EZ-Zuschlag € 595,-
29.08.2019 - 14.09.2019
Beispieltermin
Preis pro Person im DZ € 1.795,-
EZ-Zuschlag € 595,-
17.10.2019 - 02.11.2019
Beispieltermin
Preis pro Person im DZ € 1.795,-
EZ-Zuschlag € 595,-
JETZT BUCHEN

Reisegutscheine

Legen Sie Ihren Lieben die Welt zu Füßen!

Die neuen Reise-Geschenkgutscheine von Mader-Reisen!

mehr

Blätterkataloge

Aktuelle Mader-Reisen Kataloge

Jetzt entdecken!

Blättern Sie direkt durch unsere aktuellen Kataloge!

mehr

Newsletter

Newsletter

Be up-to-date!

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um aktuelle Angebote und Neuigkeiten zu erhalten!

mehr

Fragebogen zur Reise

Digitaler Schreibtisch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

mehr
created by vistabus
Mader Reisen • Linzerstraße 11 • A - 4223 Katsdorf • Tel.: +43 (0) 7235/ 88 000 • Fax: +43 (0) 7235/ 88 000 -88 • office@maderreisen.at • www.maderreisen.at